Offizielles Pfandhaus 🇦🇹
14.000+ Kunden

Minikredit beantragen - Kosten, Dauer und Abwicklung im Überblick

minikredit-titelbild

Was ist ein Minikredit?

Ein Minikredit ist ein gewöhnlicher Ratenkredit mit Auszahlungssummen von rund €100 bis €1.500 Euro und wird meist als Überbrückung für finanzielle Engpässe aufgenommen. Durch kleine Kreditsummen kann dieses Darlehen in der Regel schnell und online beantragt werden. Die Laufzeit beträgt rund 30 bis 90 Tage, da die Rückzahlung im Idealfall mit dem nächsten Gehaltseingang bzw. einer Bonuszahlung getätigt werden kann.

Wo bekomme ich einen Minikredit?

Banken vergeben Kredite in den meisten Fällen erst ab €3.000 Euro. Unter diesem Betrag ist es üblich, einen Überziehungsrahmen für dein Konto zu beantragen. Folgende Möglichkeiten stehen dir für deinen Minikredit zur Verfügung:

  • Überziehungsrahmen bei der Bank
  • Pfandkredit
  • Onlinekredit
  • Kreditkarte
  • Gehaltsvorauszahlung
  • Kredit von Freunden

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Je nach Anbieter musst du unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen:

Bank: Für deinen Überziehungsrahmen benötigst du regelmäßige Gehaltseingänge. Die Obergrenze für deinen Rahmen sind drei Monatsgehälter.

Onlinekredit: Bei Online-Anbietern musst du dich vor deiner Anfrage registrieren, bekanntgeben, wofür du das Geld benötigst und über gute Bonität verfügen. Im Falle einer Kreditzusage benötigst du ein Gerät mit Videofunktion, um dich Online identifizieren zu können.

Pfandleihe: Bei Pfandhäusern wie Cashy bekommst du dein Angebot schon vor der Bekanntgabe privater Daten. Du benötigst für diese Kreditform lediglich einen Wertgegenstand, den du als Sicherheit einsetzen kannst und erfährst gleich online, wie viel Geld du dafür bekommen kannst.

Kreditkarte: Du kannst deine Kreditkarte direkt bei Anbietern wie Paylife oder Card Complete beantragen, dich aber auch bei deiner Bank danach erkundigen. In Kombination mit deinem Girokonto bekommst du deine Kreditkarte oft zu günstigeren Konditionen. Für die Ausstellung einer Kreditkarte benötigst du ein gültiges Ausweisdokument, eine gute Bonität und regelmäßige Zahlungseingänge.

Gehaltsvorauszahlung: Da dein Arbeitgeber dich und deine Gehaltszahlungen kennt, benötigst du in der Regel nur die Zustimmung deines Vorgesetzten. In den meisten Fällen wird dir der Minikredit allerdings nur dann gewährt, wenn bezahlbare Überstunden oder die Auszahlung des Urlaubs- oder Weihnachtsgeldes bevorstehen.

Privat von Freunden: Wenn du dir das Geld privat von Freunden oder Familie leihst, liegt es im Ermessen deines potentiellen Geldgebers, welche Unterlagen zur Sicherstellung er von dir benötigt. In den meisten Fällen verlangen Freunde oder Familie allerdings keine besonderen Voraussetzungen oder Unterlagen, um dir Geld zu leihen.

minikredit-online-oesterreich-infografik

Sofort und einfach: Kann ich meinen Minikredit auch online beantragen?

Du kannst die meisten Formen von Minikrediten ganz einfach und sofort online beantragen, es gibt allerdings einige Banken, bei denen ein persönliches Gespräch bzw. eine individuelle Anfrage und Freigabe notwendig ist. Für eine Gehaltsvorauszahlung empfiehlt sich ein persönliches Gespräch mit deinem Arbeitgeber und auch bei einem Kredit von Freunden ist es oft ratsam, das direkte Gespräch zu suchen.

Wie schnell bekomme ich mein Geld?

Wenn du einen Minikredit benötigst, dann meist schnell. Je nach Variante bekommst du dein Geld unterschiedlich schnell auf dein Konto überwiesen oder in bar ausgezahlt:

  1. Überziehungsrahmen bei der Bank: Die meisten Banken bieten eine Beantragung eines Rahmens über die jeweilige APP an. Dennoch muss deine Anfrage erst von einem Mitarbeiter geprüft werden. Du bekommst deinen Rahmen in der Regel innerhalb eines Werktages gewährt.
  2. Pfandkredit: Bei einem Pfandkredit von Cashy bekommst du dein Geld im Shop sofort ausgezahlt, bei Postversand oder Abholung bekommst du deine Überweisung in der Regel innerhalb von 2 Werktagen.
  3. Onlinekredit: Bei Onlinekrediten bekommst du dein Geld in der Regel zwischen 1 und 5 Werktagen ausgezahlt.
  4. Kreditkarte: Falls du noch keine Kreditkarte besitzt, dauert es zwischen 2 und 30 Werktagen, bis du sie in Händen hältst und auch nutzen kannst. Wenn du deinen Antrag direkt beim Anbieter bzw. online abwickelst, verkürzt sich deine Wartezeit. Solltest du schon eine Kreditkarte besitzen und sie auf Ratenzahlung umstellen wollen, ist das im Falle einer guten Bonität und eines entsprechenden Rahmens innerhalb weniger Minuten möglich.
  5. Gehaltsvorauszahlung: Eine Gehaltsvorauszahlung ist bei Zusage sofort möglich, hängt allerdings von deiner individuellen Vereinbarung mit deinem Arbeitgeber ab.
  6. Kredit von Freunden: Auch bei dieser Variante kommt es darauf an, was du mit Freunden oder Familie vereinbarst, eine Auszahlung kann entsprechend auch sofort möglich sein.

Hier findest du die Überweisungsdauer im Überblick:

Minikredit Variante Dauer bis zur Auszahlung
Überziehungsrahmen bei der Bank ca. 1 Werktag
Pfandkredit Sofort möglich
Onlinekredit ca. 1-5 Werktage
Kreditkarte ca. 2-30 Werktage (je nach Abwicklung)
Gehaltsvorauszahlung Sofort möglich (individuell)
Geld von Freunden leihen Sofort möglich (individuell)

Wie viel Geld bekomme ich und wie hoch sind die Gebühren?

Hier findest du einen Überblick über den maximalen Geldbetrag, den du dir je Anbieter aufnehmen kannst.

Minikredit Variante Maximale Kredithöhe
Überziehungsrahmen bei der Bank Maximal 3 Monatsgehälter
Pfandkredit je nach Wert deines Gegenstandes oder Autos unbegrenzt
Onlinekredit in den meisten Fällen bis zu €50.000,-
Kreditkarte Je nach Rahmen beginnend mit €1.000,-
Gehaltsvorauszahlung Je nach Vereinbarung mit dem Arbeitgeber
Geld von Freunden leihen Je nach Möglichkeit deines Geldgebers

 

Mit diesen Gebühren musst du rechnen:

Überziehungsrahmen bei der Bank
Die Zinsen für deinen Überziehungsrahmen liegen im Schnitt bei  im Schnitt bei 15%.

Pfandkredit
Für deinen Pfandkredit bezahlst du pro Monat 3% Zinsen plus Lagerkosten (€0,5-€3) und Ausfertigungsgebühr (€1-€15) an Gebühren.

Onlinekredit
Je nach Anbieter zwischen rd. 10% und 15%.

Kreditkarte
Für deine Kreditkarte bezahlst du eine Jahresgebühr, die zwischen rund €4 und €12 beträgt. Im Falle einer Aktivierung der Ratenzahlung bezahlst du zusätzlich zwischen 9% und 15% Zinsen pro Monat.

Gehaltsvorauszahlung
Eine Gehaltsvorauszahlung ist meist ein zinsfreies Darlehen, je nach Arbeitgeber können aber individuell auch Zinsen mit dir Vereinbart werden.

Geld von Freunden oder Familie
Auch bei einem Darlehen von Freunden oder Familie werden in der Regel keine Zinsen berechnet – allerdings kann auch in diesem Fall ein privater Darlehensvertrag mit individuell vereinbarten Zinsen abgeschlossen werden.

Stand November 2022

Wie wickle ich meinen Minikredit ab?

So wickelst du deinen Minikredit bei verschiedenen Anbietern ab:

Überziehungsrahmen bei der Bank

  1. Setze dich mit deinem Bankbetreuer in Verbindung oder fordere den Überziehungsrahmen direkt in der Bank-APP an.
  2. Ein Bankmitarbeiter setzt sich mit dir in Verbindung und bestätigt dir gegebenenfalls die Bewilligung des Rahmens.
  3. Du kannst dein Konto anschließend um bis zu drei Monatsgehälter (je nach Vereinbarung) überziehen.

Pfandkredit bei Cashy

  1. Angebot: Gib deinen Wertgegenstand auf der CASHY-Homepage ein und checke, wie viel Geld du maximal dafür bekommen kannst. Wenn du lieber dein Auto beleihen möchtest, kannst du bei Cashy auch einen Autopfandkredit aufnehmen.
  2. Übergabe: Sende deinen Gegenstand per Post, lass ihn abholen oder bring ihn in einem CASHY-Shop in Wien, Linz, Graz oder Innsbruck vorbei.
  3. Auszahlung: Die Auszahlung erfolgt entweder auf dein Bankkonto bzw. als Überweisung per PayPal oder in bar.
  4. Verlängerung: Am Ende der Laufzeit von 30 Tagen kannst du deinen Minikredit im Online-Account jederzeit verlängern, verringern oder auch ganz zurückzahlen.

Onlinekredit

  1. Erstelle einen Account bei deinem Wunschanbieter.
  2. Fordere deine gewünschte Kreditsumme an.
  3. Die Identifikation erfolgt via Videotelefonie, die Unterschrift per SMS.
  4. Das Geld steht dir in bis zu 5 Werktagen zur Verfügung.

Kreditkarte anfordern

  1. Ein Zinsenvergleich für verschiedene Kreditkarten zahlt sich in jedem Fall vorab aus.
  2. Setze dich mit der Kreditkartenfirma oder deiner Bank in Verbindung, um dir eine Kreditkarte ausstellen zu lassen (oder um Umstellung auf Ratenzahlung zu bitten).
  3. Nach einem Bonitätscheck und der Überprüfung von regelmäßigen Eingängen auf deinem Konto wird dir gegebenenfalls die Ausstellung einer Kreditkarte bzw. die Umstellung auf Teilzahlung gewährt.
  4. Du kannst deinen Rahmen sofort voll ausnutzen, sobald dir die Kreditkarte zugestellt wird.

Gehaltsvorauszahlung

  1. Wende dich an die Personalabteilung oder deinen direkten Vorgesetzten, um die Anfrage nach einer Gehaltsvorauszahlung zu stellen.
  2. Vereinbare die Konditionen – zum Beispiel Rückzahlung in Form von bezahlbaren Überstunden oder Einbehalten einer Prämienzahlung. Es ist in manchen Fällen auch möglich, die Vorauszahlung in Raten zu begleichen – du bekommst in den darauffolgenden Monaten entsprechend weniger Gehalt ausgezahlt.

Geld von Freunden leihen

  1. Erkläre deinem Umfeld, wofür du das Geld benötigst und kommuniziere, in welcher Form und in welchem Zeitrahmen du es zurückzahlen wirst.
  2. Bitte Zinsen und einen privaten Darlehensvertrag als Sicherheit an.
  3. Du bekommst dein Geld individuell je nach Vereinbarung.

Anbieter von Minikrediten im direkten Vergleich

Jeder Anbieter hat andere Voraussetzungen – hier findest du einen schnellen Überblick, um dich für deinen Wunschanbieter entscheiden zu können.

Minikredit Variante Vorteile Nachteile
Überziehungsrahmen  Schnell und einfach möglich

  Zinsen fallen nur im Falle einer Überziehung an

✅  Flexibilität

  Hohe Gebühren

  Maximalhöhe von 3 Monatsgehältern

  Fixes Einkommen aus Angestelltenverhältnis erforderlich

Pfandkredit   Schnell und einfach

  Online

  Sofortauszahlung

  Kein KSV-Eintrag

  Anonym – keiner erfährt von deinem Kredit

  Flexible Laufzeit durch individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

❌  Du kannst deinen Minikredit nur mit einem Wertgegenstand aufnehmen

❌  Die Höhe deines Kredits richtet sich nach dem Wert deines Gegenstandes

Onlinekredit   Schnell und einfach

  Auszahlung in 1-5 Werktagen

  Online

❌  Oft minimale Höhe von €3.000,-

❌  Oft hohe Gebühren pro Monat

Kreditkarte   Laufende Überbrückungsmöglichkeit

  Günstige Konditionen (ohne Ratenzahlung)

❌  Je nach Rahmen begrenzte Möglichkeiten

❌  Bei Ratenzahlung hohe Gebühren

Gehaltsvorauszahlung   Garantierte Rückzahlung

  Schnelle Auszahlung möglich

  Ohne Gebühren möglich

  Kein Eintrag im KSV

❌  Der Arbeitgeber erfährt von privaten Engpässen

❌  Die Bringschuld von Überstunden kann die Flexibilität in der Privatzeit einschränken

Geld von Freunden leihen   Meist zinsfreier Kredit möglich

  Flexible Vereinbarungen möglich

  Kein Eintrag im KSV

❌  Die bitte nach einem Kredit erfordert im Freundeskreis oft Überwindung

❌  Man muss jemanden finden, der über die finanziellen Mittel verfügt

Alternativen zu einem Minikredit

Folgende Alternativen können einen Minikredit ersetzen:

  1. Solltest du die Überbrückung für eine bestimmte Leistung wie zB Zahnarzt- oder Tierarztkosten benötigen, kannst du auch direkt bei deinem Arzt nach einer Ratenzahlung bitten.
  2. Du kannst bestimmte Fixbeträge wie zB Kreditrückzahlungen oder Versicherungen für eine bestimmte Zeit stunden lassen. Dir wird in Folge zum Beispiel für 3 Monate lang keine Rate abgezogen und du kannst so deinen Engpass anderweitig überbrücken.
  3. Du kannst Wertgegenstände verkaufen – wenn du dringend Geld benötigst, empfiehlt sich ein Verkauf direkt an einen Händler wie Cashy. Du bekommst online ein Sofortangebot für deinen Gegenstände und kannst dir dein Geld gleich in bar oder als Überweisung auszahlen lassen.

Häufige Fragen zu Minikrediten

Was ist ein Minikredit?
Ein Minikredit ist ein kurzfristiges Darlehen für Beträge zwischen €100 und €3.000,-.

Wofür kann ich einen Minikredit nutzen?
Das Geld für einen Minikredit steht dir in der Regel zur freien Verwendung zur Verfügung.

Wie schnell kann ich einen Minikredit abschließen?
Je nach Anbieter ist ein sofortiger Abschluss mit Sofortauszahlung möglich.

Muss ich über gute Bonität verfügen?
Je nach Anbieter ist es auch möglich, ohne Bonitätsprüfung einen Minikredit aufzunehmen.

Was ist ein Minikredit?
Ein Minikredit ist ein kurzfristiges Darlehen für Beträge zwischen €100 und €3.000,-.

Scheint jede Anfrage für einen Minikredit beim KSV auf?
Nein. Im Falle eines Pfandkredites ist deine finanzielle Situation beispielsweise völlig egal. Du haftest nur mit deinem Wertgegenstand.

Was ist der Unterschied zwischen einem Minikredit, einem Kleinkredit und einem herkömmlichen Darlehen?
Der Unterschied zwischen Minikredit, Kleinkredit und einem Herkömmlichen Darlehen richtet sich meist nach dem Verwendungszweck, der Kredithöhe und deiner finanziellen Situation.