Offizielles Pfandhaus 🇦🇹
14.000+ Kunden

Minikredit Online Österreich

minikredit-online-oesterreich-titelbild

Deine Möglichkeiten für einen Minikredit

  1. Überziehungsrahmen bei der Bank erhöhen
  2. Kredit bei der Bank aufnehmen
  3. Wertgegenstände beleihen
  4. Geld von Freunden oder Bekannten leihen
  5. Kredit von Privat anonym über eine Plattform
  6. Teilzahlung für die Kreditkarte aktivieren

1. Überziehungsrahmen erhöhen

Du benötigst einen Minikredit und möchtest dein Geld so schnell wie möglich ausbezahlt bekommen? Eine Möglichkeit ist, deinen Bankbetreuer um eine Erhöhung des Überziehungsrahmens zu bitten – das kannst du meist ganz bequem über den Onlinezugang deines Kontos abwickeln. Die Voraussetzungen für solch einen Rahmen ist im Normalfall regelmäßiges Einkommen – im besten Fall aus einem Angestelltenverhältnis.

Wichtig: Die Zinsen sind bei einem Überziehungsrahmen sehr hoch. Erkundige dich vorab nach den Gebühren und überlege, wie du wieder ins Plus kommst, um nicht in eine Schuldenfalle zu tappen.

minikredit handshake

2. Klassischer Bankkredit

Wenn du einen kleinen Kredit bei deiner Bank abschließen möchtest, bekommst du dein Geld in den meisten Fällen vergleichsweise schnell ausbezahlt. Wichtig ist dabei nur, dass du eine gute Bonität verfügst und der Bank alle Unterlagen wie zB Kontoauszüge zur Verfügung stellst, um deine Zahlungsfähigkeit zu gewährleisten. Viele Banken bieten die Abwicklung mittlerweile online an.

Wichtig: Alternative Anbieter wie zB Cashpresso zahlen schnell aus, allerdings sind die Gebühren um ein vielfaches höher – und auch dort muss deine Bonität stimmen. Kontoauszüge werden allerdings nicht in jedem Fall angefordert.

3. Wertgegenstände beleihen

Du benötigst dringend einen Minikredit, verfügst aber über eine schlechte Bonität? Bei einem Pfandkredit ist das kein Problem, denn dein Finanzstatus bleibt völlig anonym. Als Sicherheit dient einzig und alleine dein Gegenstand.

So funktioniert es:

  1. Angebot: Hier findest du ein Sofortangebot inkl. Gebühren für deine Gegenstände – je nach Zustand kannst du dir einen prozentualen Anteil vom Wert leihen.
  2. Übergabe: Dein Wertgegenstand kann in einem Pfandhaus vorbeigebracht, aber auch per Post verschickt oder abgeholt werden.
  3. Auszahlung: Im Shop bekommst du dein Geld gleich in bar – bei Versand und Abholung entscheidest du zwischen einer Banküberweisung oder der Auszahlung via PayPal.
  4. Verlängerung: Du benötigst das Geld noch länger als 30 Tage? Über deinen Account kannst du deinen Minikredit gegen eine geringe Gebühr einfach online verlängern.

Wichtig: Du haftest bei einem Pfandkredit nicht persönlich. Solltest du deinen Kredit nicht zurückzahlen können, wird dein Gegenstand verkauft – und den Überschuss bekommst du abzgl. Gebühren sofort ausbezahlt.

Im der folgenden Tabelle zeigen wir dir verschiedene Beispiele für unsere Gebühren und zeigen dir, wie hoch die Gebühren sind:*

Goldmünze Fahrrad Tablet
Darlehenshöhe €1.000,- €800,- €400,-
Ausfertigungsgebühr €15,- €10,- €8,-
Platzgeld €2,- €6,- €4,-
Zinsen €30 €24,- €12,-
Rückzahlungsgebühr Gesamt €1.047,- €840,- €424,-
Verlängerungsgebühr €47,- €40,- €24,-

*Stand Juli 2022. Hier erfährst du den Auszahlungsbetrag inkl. Gebühren für deinen Gegenstand.

Du möchtest lieber dein Auto beleihen? Hier kannst du deine Fahrzeugdaten für ein Angebot eingeben – während der Laufzeit kannst du es einfach weiterfahren.

minikredit-online-oesterreich-infografik

Jetzt auf das Bild klicken und Minikredit holen.

4. Geld von Bekannten leihen

Auch wenn es oft schwer fällt, im privaten Umfeld um Geld zu bitten, sind viele Freunde bereit zu helfen – vor allem, wenn es nur um kleine Beträge geht. Dabei wäre es natürlich von Vorteil, wenn Bekannte wissen, dass man sich auf dich verlassen kann.  Die Abwicklung könnte ganz bequem über PayPal erfolgen.

Wichtig: Leg dir auch einen Rückzahlungsplan zurecht, der deinem Gegenüber zeigt, wie lange das Geld an dich gebunden ist.

5. Geld von Privat über eine Plattform leihen

Wenn du dir Geld von einer Privatperson leihen und dabei trotzdem anonym bleiben möchtest, ist eine Plattform, die dich an private Kreditgeber vermittelt, die richtige Lösung für dich – zum Beispiel

Investoren stellen dabei Kapital zu Verfügung und geben an, unter welchen Bedingungen sie das Geld verleihen möchten. Die entsprechende Plattform findet so den perfekten Geldgeber für dich.

Wichtig: Auch private Kreditgeber verlangen meist Sicherheiten für die Rückzahlung – allerdings sind die Vorgaben flexibler und du hast somit auch bei schlechter Bonität bessere Chancen als bei der Bank.

kreditkarte-teilzahlung

6. Teilzahlung für die Kreditkarte aktivieren

Du hast bei fast allen Kreditkartenunternehmen die Möglichkeit, deine Abbuchungen auf monatliche Teilzahlung umstellen zu lassen. Oft gibt es dafür auch begrenzte Angebote mit geringeren Gebühren. Solltest du deinen Minikredit also innerhalb von ca. 6 Monaten abbezahlt haben, profitierst du von den niedrigeren Zinsen und kannst danach überlegen, ob du die Teilzahlung beibehalten möchtest.

Wichtig: In den meisten Fällen werden monatlich 10% des Gesamtvolumens fällig. Solltest du deine Karte also zum Beispiel mit €2.000,- belasten, werden dir im ersten Monat €200,- + Gebühren abgezogen. Danach werden die Abbuchungen wieder an den geringeren Betrag angepasst, bis du deine Schuld beglichen hast.