Offizielles Pfandhaus 🇦🇹
14.000+ Kunden

iPad verkaufen - einfache Abwicklung mit diesen Tipps

ipad-verkaufen-titelbild

Vor dem Verkauf

Bevor du dein iPad verkaufst, solltest du ein paar Dinge beachten, um den höchsten Preis erzielen zu können:

  1. Erstelle ein Backup: Mithilfe des Systemassistenten von Apple kannst du die Daten deines iPads auf einem anderen oder neuen Gerät schnell wiederherstellen. Dafür musst du zuvor allerdings ein Backup erstellen. Apple erklärt dir hier, wie das funktioniert.
  2. Datenübertragung: Wenn du deine Daten auf ein neues iPad übertragen möchtest, kannst du die iCloud dafür nutzen. Wähle dafür: Einstellungen – Allgemein – iPad – übertragen/zurücksetzen – beginnen. Folge nun der Anleitung.
  3. Abmeldung von allen Konten: Melde dich unter: Einstellungen – (dein Name) – Abmelden von allen Konten wie der iCloud, dem App und dem iTunes Store ab. Du benötigst dafür dein Apple-ID-Passwort. Abschließend klicke auf “Ausschalten”.
  4. Löschen aller Inhalte und Einstellungen mit personenbezogenen Daten: Apple erklärt dir hier, wie du alle Daten löschst.

Direktverkauf an den Händler

Beim Verkauf an einen Händler wie CASHY hast du folgende Vorteile:

  • Keine Wartezeit und kein Verhandeln
  • Transparentes Angebot in Echtzeit
  • Hohe Händler-Ankaufspreise
  • Abwicklung bequem von zu Hause aus
  • Postversand aus ganz Österreich
  • Top Kundenservice

So einfach wickelst du deinen Direktverkauf ab:

Durch flexible Übergabemöglichkeiten bleibst du bei der Abwicklung deines Verkaufs völlig ortsunabhängig. Du kannst dein iPad von ganz Österreich aus verkaufen und bekommst dein Geld nach dem Eingang deines iPads und einer kurzen Prüfung direkt ausgezahlt.

So funktioniert es:

  1. Angebot: Wähle hier dein iPad und beschreibe den Zustand. Die digitale Bewertungssoftware zeigt dir sofort an, wie viel du dafür bekommen kannst.
  2. Übergabe: CASHY-Shops befinden sich in Wien, Graz, Linz und Innsbruck – du kannst dein iPad aber auch einfach per Post schicken oder abholen lassen.
  3. Auszahlung: Du bekommst dein Geld sofort in bar, auf dein PayPal-Konto oder als Banküberweisung.

Bei Apple in Zahlung geben

Wenn du dein altes iPad als Anzahlung für ein neues Apple-Gerät verwenden willst, kannst du Apple Trade In nutzen. Du gibst dein Gerät dabei in Zahlung und erhältst eine Gutschrift oder eine Gift Card für deinen nächsten Einkauf.

So viel bekommst du in Moment von Apple:*

Gerät Geschätzter Eintauschwert
iPad Pro bis zu €340
iPad Air bis zu €210
iPad bis zu €110
iPad mini bis zu €100

*lt. Recherche vom August 2022.

Privat verkaufen

Bei einem Privatverkauf gilt es, dein iPad gut in Szene zu setzen. Reinige das Gerät gründlich und erstelle ein paar aussagekräftige Fotos. Überleg dir anschließend einen verkaufsfördernden Text und deine Preisvorstellungen, dann kann es auch schon losgehen:

  1. Erstelle einen Account auf einer Plattform wie willhaben, ebay oder nutze zB den Marketplace von Facebook.
  2. Kreiere eine Anzeige inklusive Fotos, informiere potentielle Käufer über den Preis und warte auf einen Käufer.
  3. Sollte sich jemand für dein iPad interessieren, geh sicher, dass die Übergabe reibungslos funktioniert, entweder persönlich oder mit Sicherheiten: Du kannst zum Beispiel eine Überweisungsbestätigung gegen eine Trackingnummer tauschen.
ipad-verkaufen-infografik